von Tatiana Koch

single coaching

Heute habe ich an eine ehemalige Kundin gedacht. Ihre Geschichte bewegt mich jedes Mal aufs Neue.

Als Paula vor 2 Jahren bei mir gebucht hatte, wusste sie nicht mehr weiter:

Sie war zwar auf Partnerbörsen aktiv, die Kennenlern-Prozesse fand sie aber unendlich anstrengend.

Und das Schlimmste war, dass das Ganze zu nichts führte 🙁

Die Männer schrieben in ihrem Profil, dass sie eine Partnerin finden wollten.

Beim Treffen passierte aber Folgendes:

Paula war offen, hörte zu und wurde von ihren Dates als seelischer Abfalleimer benutzt, nur um später zu erfahren, dass "es für eine Beziehung nicht reicht".

Eines Tages stolperte Paula über meine Website.

Dort erfuhr sie, dass ihre Dates nicht zufällig denselben Verlauf hatten.

Hmmm... Interessant.

Ein paar Tage und eine Erkenntnisstunde später startete Paulas Single-Coaching.

Ich kann mich noch an die wichtigsten Themen erinnern, an denen wir gearbeitet hatten.

#1 - Die Überzeugung "Ich bin nicht interessant."

Das war nämlich DER Grund, warum Paula beim Dating hauptsächlich zugehört und kaum etwas über sich selbst erzählt hatte.

Ergebnis: Paulas Dates bekamen keine Chance, ihre Persönlichkeit zu erleben und sich in sie zu verlieben.

#2 - Zu starkes Harmonie-Bedürfnis.

Seit ihrer Kindheit glaubte Paula daran, dass Konflikte zu einem Verlust führen.

Deswegen verschwieg sie in früheren Beziehungen alles, was ihrer Meinung nach Konfliktpotenzial hatte.

Ergebnis: Ihre Bedürfnisse kamen zu kurz. Alles drehte sich um die Bedürfnisse anderer, was eine ausgewogene und authentische Beziehung verhinderte.

Im Laufe des Single-Coachings blühte Paula auf:

  • Ihre Angst vor Konflikten wurde abgebaut.
  • Sie versteckte ihre Persönlichkeit nicht mehr und bekam viele Komplimente.
  • Auch in ihrer Führungsposition bei der Arbeit setzte sie sich nicht mehr unter Druck und hatte mehr Spaß.

Zu unserer 8. Coaching-Sitzung erschien Paula mit einem Lächeln, das mir schon alles verriet 🙂

ER ist in ihr Leben getreten.

Mit vergnügen hörte ich mir alle seine Vorzüge an. Am größten war die Überraschung von Paula, dass so ein Mann noch Single war.

Und ich wusste ganz genau, was sie damit meinte. Kurze Zeit nachdem ich meinen Mann kennenlernte, fragte ich ihn, wie es denn dazu kam, dass er noch zu haben war.

Seine Antwort klingt immer noch wie Musik in meinen Ohren: "Ich habe auf die Richtige gewartet."

Aber zurück zu Paula🙂

Auch ihre Worte höre ich immer noch: "Das Single-Coaching war die beste Entscheidung meines Lebens."

Mein Gott ...

Ich bin so dankbar, dass ich an Geschichten wie diesen teilhaben und sie immer wieder miterleben darf.

Jetzt meine Frage an dich ...

Was würde sich für dich verändern, wenn du den Partner an deiner Seite hättest, von dem du schon so lange träumst?

Wenn du bereit bist die Vision in die Realität zu bringen, dann ist mein Single-Coaching genau das Richtige für dich, denn dort entstehen Stories wie diese.

Wollen wir uns kennenzulernen?

Dann buche dein Vorgespräch mit mir.

Du bekommst meine ehrliche Einschätzung zu deiner Partnersuche-Situation sowie alle Infos zu meinem Single-Coaching.

Ich freue mich auf dich🙂


P.S. Wann immer du dazu bereit bist ... hier 3 Wege, wie ich dir dabei helfen kann, dein Glück in der Liebe anzukurbeln:

1. Mache den kostenlosen Test: Liebesblockaden aufdecken
So verstehst du in wenigen Minuten, warum deine Partnersuche immer wieder scheitert. - Hier klicken

2. Gönne dir eine Erkenntnisstunde mit mir
Damit du ganz klar erkennst, wie du deinen Weg zur Liebe frei bekommst. - Hier klicken

3. Arbeite mit mir im Single-Coaching
Wenn du mit mir arbeiten willst, um eine glückliche Beziehung auf dem kürzesten Wege zu erreichen. - Hier klicken


Tatiana Koch

Hallo, ich bin Tatiana Koch. Als Dipl.-Psychologin und Single-Coach begleite ich Singles ganz individuell zu einer glücklichen Beziehung. In meinem Blog erzähle ich dir, was dabei eine wichtige Rolle spielt. Mehr über mich lesen ...